WERDER - Köln: 3:1 Print E-mail
Written by Administrator   
Sunday, 16 November 2008 23:17

Hammer-Hugo ballert Bremen hoch

Von M. BALCZUWEIT und M. FRANK

Der erste Schritt aus der Krise... Bremen schlägt Köln 3:1, klettert auf Rang sieben. Und muss besonders Hugo Almeida danken. Der Portugiese trifft per Drop-Kick aus 20 Metern (55.). Ein Wahnsinns-Schuss! 123 km/h schnell! Hammer-Hugo ballert Bremen hoch.

Nach einer Viertelstunde bringt Ex-Bremer Womé (29) Werder auf Siegkurs. Er legt Frank Baumann mit einem Ellenbogen-Schubser im Strafraum (14.). Diego verwandelt den Elfter zum 1:0. Kurz vor der Halbzeit (44.) wäre der zweite Elfer fällig gewesen: Muhamad trifft Frings am Knie, Schiedsrichter Markus Schmidt gibt nur Ecke. Die zirkelt Frings zu Naldo, und der trifft per Kopf zum 2:0. Köln antwortet. Novakovic (8. Tor) verlädt vorher Nationalspieler Mertesacker. 2:1.

Dann der Hammer-Auftritt von Almeida. Bremen kann aufatmen.

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)