Investitionsrechnung Print E-mail
Written by Administrator   
Saturday, 20 September 2008 17:16

Investitionsarten

 

investitionsarten

 

 

Investionsrechnungsverfahren

Es wird weiter zwischen statischen und dynamischen Verfahren unterschieden:

 

investionsrechnungsverfahren

 

 

Kapitaleinsatz

Kaufpreis
Herstellkosten der Anlage
+ Bezguskosten

Fracht, Zölle, Kosten betriebseigener Transportmittel

+ Einbaukosten
Fundamente, Aufstellen der Anlage, Installation  der Energienanschlüsse
+ Projekttierungskosten
Technische Gutachten, Entwürfe
+ Ausbildungskosten
Ausbildungs- und Umschulungskosten
+ Wartungskosten
 
+ Kosten Produktionsausfall  
+ Kosten Sekundärinstallation
Infrastruktur, Klimaanlage, USV, Sicherheitsanlagen
+ Kosten Vorfinanzierung
Kalkulatorische Zinsen für Vorauszahlungen bzw. Kapitalbindung währen der Eigenerstellung
= KAPITALEINSATZ

 

Statische Kostenvergleichsrechung

 {K=} {KA+KB+KZ}

 

 

Statische Gewinnvergleichsrechnung

 {G=} {E-KA-KB-KZ}

 

Abkürzung
Bezeichnung
Formel
G
Erfolgreicher Nutzen

 {E-A}

E
Erlös, Einsparung
 
A
Aufwand

 {KA-KB+KZ}

I
Kapitaleinsatz
 
L
Liquidationserlös  
n
Nutzungsdauer
 
p
Zinssatz
 
KA
kalkulatorische Abschreibung

 {I-L} / {n}

KB
kalkulatorische Betriebskosten
 
KZ
Kalkulatorische Zinsen

 {(I+L)*p} / {2*100}

 

Payback für Rationalisierungsinvestitionen

 {Payback=} {Kapitaleinsatz} / {Jaehrliche Kostenersparnis}

 

 

Payback für Erweiterungsinvestitionen

 {Payback=} {Kapitaleinsatz} / {Cashflow}

 

 

Return on Investment (ROI)

 {ROI=} {phi erzielbarer Bruttogewinn*100} / {phi Kapitaleinsatz}

(wobei Bruttogewinn = Gewinn + kalkulatorische Zinsen)

Last Updated on Tuesday, 12 June 2012 08:41
 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)