Neue Verträge für Schaaf und Allofs Print E-mail
Written by Administrator   
Monday, 19 December 2011 14:03

Quelle: bild.de

Der Vertrags-Poker ist beendet! Trainer Thomas Schaaf (50) und Klub-Boss Klaus Allofs (55) haben ihre bis zum Sommer laufenden Verträge bei Werder Bremen verlängert. Schaaf hat für weitere zwei Jahre bis 2014 unterschrieben, Boss Allofs sogar bis 2015. Beide sind beim aktuellen Tabellen-Fünften seit 1999 im Amt und feierten in ihrer Amtszeit unter anderem das Double im Jahr 2004. Schaaf ist zudem dienstältester Trainer der Liga.

Lange war es ein harter Vertragspoker zwischen Aufsichtsratschef Willi Lemke (65) und Geschäftsführer Klaus Allofs (54). Eine Einigung zwischen Allofs und Lemke, der dem langjährigen sportlichen Leiter nach missratener letzter Saison nur noch einen erfolgsabhängigen Vertrag angeboten hatte, war nicht in Sicht. Jetzt gibt es endlich Klarheit!

Die Verlängerung des Duos ist auch ein Zeichen für die Stars, die wissen wollten, mit wem sie in Zukunft zusammenarbeiten. 13 Verträge laufen im Sommer aus. Darunter die Verträge der Werder-Stars Tim Wiese und Clemens Fritz. Auch der Verbleib von Top-Stürmer Claudio Pizarro (hat eine Ausstiegsklausel) ist unklar. Bei Verhandlungen mit Beratern ging es zuletzt immer häufiger auch um die Zukunft von Allofs. „Da kommt die Frage: Wie geht es weiter?“, verriet Allofs. Eine Antwort kann er jetzt endlich geben…

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)