WERDER - Schalke: 5:1 Print E-mail
Written by Administrator   
Monday, 14 April 2008 08:40

Werder wieder Zweiter

Von CHRISTOPH SONNENBERG, PETER WENZEL und MARKUS BALCZUWEIT

Die Werder-Fans feierten mit stehenden Ovationen. Schalke mit 5:1 aus dem Weserstadion gefegt, neuer Tabellen-Zweiter! Das Tolle an diesem Spiel: Beide Abwehrreihen wackelten ständig, es hätte auch 7:6 ausgehen können – es war ein Fest für die Fans! Ein Untergang für Schalke in fünf Toren. Alle fragten sich hinterher: War’s das für Mirko Slomka (40)?

Der Schalke-Trainer Slomka ging mit versteinerter Miene über den Rasen, klopfte seinen Verlierern auf den Arm. Es sah fast wie Abschied aus.

Das Tor-Fest von Bremen – es begann mit Schalke-Chancen. Streit und Bordon scheiterten an Torwart Wiese (3.), Altintop verstolpert vor dem leeren Tor (9.). Als Krstajic zögert, köpft Baumann sein erstes Tor seit 2005 – plötzlich 1:0! Wiese verhinderte Treffer gegen Streit (27.), Pander (32.) und den freistehenden Sanchez (41.). Werder effektiver: Sanogo köpfte Borowskis Flanke zum 2:0 ein (32.). Kuranyis Kopfball zum 2:1 (42.) blieb das letzte Erfolgserlebnis: Rosenberg (58.) und zweimal Klasnic (76./89.) schossen Schalke aus dem Stadion.

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)