WERDER - Hamburg: 2:1 Print E-mail
Written by Administrator   
Sunday, 02 December 2007 13:11

Wunderbare Werder-Woche - Bremen ballert Bayern von der Spitze

Das war SPITZE, Werder! 2:1 im Nord-Derby gegen den HSV. Das Duell der Bayern-Jäger – es war ein Hammer-Gipfel! Die Bremer ballern sich auf Platz 1 – zumindest für einen Tag. Mit einem Sieg morgen in Bielefeld würden die Bayern wieder an den Grün-Weißen vorbeiziehen.

Das Dynamit-Derby zwischen Werder und dem HSV. Beide Teams hatten zuvor neun Spiele in Folge nicht verloren. Ein Gipfeltreffen, das auch im Zeichen der beiden Super-Techniker stand: Werders Zaubermaus Diego im direkten Aufeinandertreffen mit Hamburgs Regisseur Rafael van der Vaart. Für den ersten Paukenschlag sorgt jedoch ein anderer: Boubacar Sanogo. Ausgerechnet der Ex-HSVer knipst Werder nach Zucker-Zuspiel von Jurica Vranjes in Führung (15.)! Werder druckvoll mit den besseren Chancen, Markus Rosenberg vergibt die beste davon. Und van der Vaart? Der fällt zum ersten Mal auf, als er Diego umsenst, dafür Gelb kassiert.

Aber der HSV-Kapitän kann's auch mit Gefühl. Klasse, wie er Werder-Keeper Christian Vander mit einem Heber aus gut 25 Metern überlistet – das 1:1 (61.)! Doppelt bitter für Pannen-Vander: Der Ersatzmann des verletzten Tim Wiese hatte dem HSV-Holländer die Kugel mit einem missglückten Befreiungsschlag selbst aufgelegt. Werder geschockt? Von wegen: Eine abgefälschte Flanke von Werder-Finne Petri Pasanen findet nur drei Minuten später den Weg zum 2:1 ins Netz. HSV-Keeper Frank Rost sieht alles andere als gut aus. Der HSV sucht nach Antworten, findet aber keine. Die Bremer schaukeln die Führung souverän über die Zeit.

Was für eine wunderbare Werder-Woche! Erst der königliche 3:2-Sieg gegen Real Madrid in der Champions League, jetzt der Sprung an die Tabellenspitze.

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)