Real - WERDER: 2:1 Print E-mail
Written by Administrator   
Wednesday, 19 September 2007 20:18

Toll gekämpft, aber gegen Real und Schuster war nichts drin

Von CHRISTOPH SONNENBERG

Schade, Werder! Stark gespielt, doch verloren. 1:2 gegen Trainer Bernd Schuster und sein Real Madrid.

Werder zum ersten Mal im ungewohnten olivfarbenen Trikot, das nur in der Königsklasse zum Einsatz kommt. Die Schaaf-Elf nach dem desolaten 0:3 in Dortmund nicht wiederzuerkennen. Da störte auch der frühe Rückstand nicht...

16. Minute: Nach Hereingabe von van Nistelrooy setzt sich Raul gegen Naldo durch, nickt aus fünf Metern ein: 1:0 vor 63 500 Fans im berühmten Bernabeau-Stadion. 93 Sekunden später schon der Blitz-Ausgleich! Ramos fälscht eine Tosic-Flanke ab, Sanogo lenkt den Ball aus vier Metern mit der Fußspitze rein. Bewacher Metzelder kommt zu spät. Auch Keeper Casilas sieht nicht gut aus.

24. Minute: Rosenberg aus acht Metern – Casilas mit Fußabwehr. Der Real-Keeper fischt sich später auch einen Jensen-Knaller aus 22 Metern (42.). 38. Minute: Naldo und Mertesacker, der nach Magenverstimmung doch spielen kann, klären gemeinsam vorm einschussbereiten van Nistelrooy. Kurz drauf trifft Higuain das Außennetz.

Werder-Sportchef Klaus Allofs zur Pause auf Premiere: „Man hat gesehen: Real ist zu verletzen! Wenn’s so weiter geht, ist hier vielleicht mehr als ein Punkt drin.“ Diego wird nach Wiederanpfiff immer besser, treibt das Spiel der Bremer an. Leider ohne weiteren Tor-Erfolg: Jensen und der eingewechselte Almeida schießen knapp vorbei. Dafür trifft Real!

74. Minute: Raul überlistet mit tollem Pass die Abseitsfalle, van Nistelrooy schiebt aus 15 Metern flach unten links rein – 2:1! Vorher rettet Wiese noch, krallt sich die Kugel cool nach einem Raul-Lupfer aus 17 Metern (67.). Werder (sieben Verletzte) hat tapfer gekämpft. Aber das reicht gegen die Königlichen nicht...

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)