Alle Spielberichte zur Saison 03/04 - 25. Spieltag Print E-mail
Written by Administrator   
Tuesday, 15 June 2004 13:17
Article Index
Alle Spielberichte zur Saison 03/04
1. Spieltag
2. Spieltag
3. Spieltag
4. Spieltag
5. Spieltag
6. Spieltag
7. Spieltag
8. Spieltag
9. Spieltag
10. Spieltag
11. Spieltag
12. Spieltag
13. Spieltag
14. Spieltag
15. Spieltag
16. Spieltag
17. Spieltag
18. Spieltag
19. Spieltag
20. Spieltag
21. Spieltag
22. Spieltag
23. Spieltag
24. Spieltag
25. Spieltag
26. Spieltag
27. Spieltag
28. Spieltag
29. Spieltag
30. Spieltag
31. Spieltag
32. Spieltag
33. Spieltag
34. Spieltag
All Pages

25. Spieltag (21.03.04) / 1. Tabellenplatz

VfL Wolfsburg - WERDER 0 : 2 (0 : 0)

Werder schafft Vorentscheidung im Titelrennen

Wolfsburg - Spitzenreiter Werder Bremen ist dem vierten deutschen Meistertitel einen grossen Schritt näher gekommen. Der Tabellenführer der Fussball-Bundesliga gewann das Nordderby beim VfL Wolfsburg mit 2:0 (0:0) und baute seinen Vorsprung vor Verfolger Bayern München auf elf Punkte aus.

Schaaf zufrieden mit Hälfte zwei

"In der ersten Halbzeit haben wir sicherlich nicht so rund gespielt, aber nach der Pause war das besser. Da haben wir nachgesetzt und die Tore gemacht", stellte Werder-Trainer Thomas Schaaf fest und sah eine Vorentscheidung im Titelkampf: "Wenn wir uns Spiel für Spiel weiter so konzentrieren und nicht nach rechts und links zur Seite sehen, wird der Weg nicht mehr holprig."

Röber gratuliert zum Titel

Für Wolfsburgs Coach Jürgen Röber steht der Meister 2004 bereits fest: "Ich glaube, wenn man elf Punkte vorne ist, lässt man sich das nicht mehr nehmen." Eine Siegchance für sein Team hatte der VfL-Trainer nur in der ersten Halbzeit gesehen: "Gegen eine Mannschaft, die 15 Mal hintereinander nicht verloren hat und zu Recht da oben steht, kriegt man nur wenige Chancen. Aber die muss man dann auch nutzen, dann kann man so ein Spiel auch gewinnen."

Tore durch Klasnic und Micoud

Die souveränen Hanseaten kamen durch Tore von Stürmer Ivan Klasnic (75.) und Mittelfeldregisseur Johan Micoud (85.) zum 19. Saisonsieg und sorgten damit für eine Vorentscheidung im Titelrennen. Zuvor hatte ausgerechnet Top-Torjäger Ailton einen Foulelfmeter verschossen (67.). Neben dem verschossenen Strafstoss vergab der Pokalfinalist vor 30.000 Zuschauern in der ausverkauften VW-Arena auch weitere Grosschancen zum Teil fahrlässig. Dabei präsentierte sich das Sturmduo Ailton und Klasnic lange Zeit ungewohnt schwach im Abschluss.

Ramovic mehrfach stark

Die erste grosse Tormöglichkeit für die Gäste resultierte allerdings aus einem groben Schnitzer des Wolfsburger Mittelfeldspielers Miroslav Karhan, der in der vierten Minute mit einem Querschläger seinen Torwart Sead Ramovic prüfte. Der Keeper konnte den Ball auf der Linie gerade noch stoppen. Auch im weiteren Verlauf stand der Schlussmann des VfL mehrfach im Mittelpunkt. Einen Schuss des freistehenden Klasnic in der 23. Minute parierte er sicher. Glück hatte Ramovic dann eine Minute vor der Pause, als erneut Klasnic aus zwölf Metern haarscharf am Tor vorbeischoss.

Klimowicz vergab kläglich

Die grösste Chance der Platzherren vergab Diego Klimowicz im ersten Durchgang kläglich. Nach einem frechen Hackentrick von Spielmacher Andres D'Alessandro und der anschliessenden Massvorlage von Marko Topic brachte der Argentinier das Kunststück fertig, den Ball freistehend aus acht Metern am Tor vorbeizuschiessen.

Ailton trifft nicht, Klasnic schon

Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel zunächst zerfahren und auf beiden Seiten von Unsicherheiten im Spielaufbau bestimmt. Als dann VfL-Abwehrspieler Marino Biliskov den Bremer Regisseur Micoud im Strafraum foulte, konnte Ailton die Chance zum Siegtor zunächst nicht nutzen. Acht Minuten später sorgte dann Klasnic doch noch für die Bremer Erlösung.

Klasnic und Ernst überragend

Beste Spieler bei den Gastgebern waren Torhüter Ramovic und Angreifer Topic, der das Spiel seiner Mannschaft immer wieder nach vorne trieb. Auf Seiten der Bremer glänzten vor allem Torschütze Klasnic und Fabian Ernst im Mittelfeld.



Last Updated on Friday, 15 June 2012 07:32
 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)