Markenstudie: Werder Bremen auf Platz drei Print E-mail
Written by Administrator   
Sunday, 02 September 2012 00:00

Werder News Markenstudie:

Werder Bremen auf Platz drei

Quelle: TU Braunschweig

In der Ewigen Bundesligatabelle nimmt der SV Werder Bremen Platz zwei ein, und auch wenn es nach der Markenstärke der Fußball-Bundesligaklubs geht, spielt Werder "ganz oben" mit. So nehmen die Grün-Weißen laut einer Studie der TU Braunschweig zum Thema "Vereinsmarken" hinter Borussia Dortmund und dem FC Bayern München Rang drei ein. Auf Basis einer repräsentativen Umfrage unter 2.787 Bundesbürgern kürte ein Forscherteam um Prof. Dr. David Woisetschläger vom Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement der Technischen Universität Braunschweig den Deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund mit 62,50 Punkten auch zum Deutschen Markenmeister 2012. Werder Bremen folgt hinter den Bayern (60,94 Punkte) mit 55,96 Punkten auf dem dritten Rang.

Mit Blick auf das Einzelergebnis des SV Werder wird deutlich, dass die Deutschen nach wie vor positive Attribute mit Werder Bremen verbinden. Werder Bremen konnte sich im Gegensatz zu anderen Vereinen in der Fußball-Bundesliga ein solides Vereinsmarkenfundament aufbauen, das sich weitgehend unabhängig von der momentanen sportlichen Durststrecke zeigt. Neben der fast schon traditionell überdurchschnittlich sympathischen Wahrnehmung der Grün-Weißen (60,27 Punkte), erzielen die Werderaner auch hinsichtlich der Einstellungsdimension ist ein „sehr guter Verein" (59,15 Punkte) und ist ein „sehr attraktiver Verein" (55,58 Punkte) Kennwerte, die Werder Bremen zu einem der Spitzenvereine in der Vereinsmarkenwahrnehmung werden lässt.

 

In diesem Sinne - 100% Werder!

111 Jahre SV Werder Bremen

Last Updated on Sunday, 02 September 2012 09:04
 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)