Verdientes Brot Print E-mail
Written by weserstolz   
Monday, 01 September 2008 01:00

Für die Leistung in Gladbach gab es eine verdiente Niederlage. Wer meint, nur mit überheblichem rumstolzieren und konsequenter Zweikampfvermeidung etwas gewinnen zu können, liegt falsch.

Keine Ahnung, warum anscheinend in den Köpfen vieler Werder-Spieler die Meinung vorherrscht, jedes Spiel nur mit spielerischen Elementen und nicht mit kämpfen gewinnen zu müssen. Klar ist, es braucht von beidem etwas, aber jetzt muss die Mannschaft wieder in die Zweikämpfe gehen und diese auch gewinnen. Die Mischung zwischen Spiel und Kampf stimmt bei Werder häufig nicht. Das ist keine neues Problem, sondern konnte auch schon in den vergangenen Spielzeiten festgestellt werden. In der letzten Saison in der Schlussphase fand man vor allem über den Kampf wieder zum Erfolg zurück, als man Schalke und den HSV niedergekämpft hat.

In diesem Sinne - 100% Werder!

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)