Valencia - WERDER: 1:1 Print E-mail
Written by Administrator   
Friday, 12 March 2010 10:20

Schiri und Wiese retten Werder

Aus Valencia berichtet Markus Balczuweit

Danke, Mr. Atkinson! Weil der englische Schiri Werder einen Witz-Elfer schenkte, können die Bremer nach dem 1:1 in Valencia auf das Viertelfinale der Europa League hoffen. Frings traf nach einem „Foul“ von Banega gegen Pizarro, das nur Atkinson sah (23.).

Aber was war das für ein Fußball-Spiel! 90 Minuten bekämpften sich beide Mannschaften in einem offenen Schlagabtausch. Trauriger Höhepunkt: Rot für Banega nach einer Tätlichkeit gegen Marin (55.). Werders Nationalspieler: „Er hat mir mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Das war eine klare Rote Karte!“ Die TV-Kameras fingen die Szene nicht ein. In Unterzahl schafften die Spanier durch Mata noch den hochverdienten Ausgleich (57.)

Die Bremer konnten sich bei Wiese bedanken, der nach der Pause in Weltklasse-Form das Remis rettete.

 

0 Comments

Add Comment


    • >:o
    • :-[
    • :'(
    • :-(
    • :-D
    • :-*
    • :-)
    • :P
    • :\
    • 8-)
    • ;-)